Papiertrinkhalm

Unser neuer vollständig recycelbarer Papiertrinkhalm
 
Unser neuer Papiertrinkhalm besteht aus FSC zertifiziertem Papier und ist zu 100% recycelbar. Damit kommen wir auch unserem großen Ziel ein Stück näher, das nachhaltigste natürliche Getränk für Kinder herzustellen, das weltweit erhältlich ist.

Achte darauf, aus dem Trinkhalm zu trinken und nicht darauf herumzukauen. So schmeckt Capri-Sun am besten!
 
 
Tipps für die Anwendung des Papiertrinkhalms:
  1. Schiebe den Trinkhalm von unten nach oben aus der Hülle, um ihn nicht zu beschädigen.
  2. Halte ihn nahe an der Spitze, wenn Du ihn in den Beutel einstichst.
  3. Genieße Deine Capri-Sun.
  4. Bitte achte darauf, nicht auf dem Papiertrinkhalm herumzukauen und kleine Kinder nicht unbeaufsichtigt zu lassen.
  5. Wenn Du Deine Capri-Sun ausgetrunken hast, nimm den Papiertrinkhalm aus dem Beutel und wirf ihn in die Altpapiertonne.
  6. Bitte entsorge den Beutel im Mülleimer!
 
 
 

Gut für dich und für die Umwelt

 
 
Unser neuer Papiertrinkhalm hat genau die gleichen Funktionen wie unser bisher verwendeter Plastiktrinkhalm, kann jedoch zu 100% recycelt werden und ist zudem biologisch abbaubar. Es war nicht leicht, einen Papiertrinkhalm mit denselben Funktionen wie ein Plastiktrinkhalm herzustellen – der Papiertrinkhalm musste schließlich wenig Gewicht haben und dabei so stabil sein, dass er den widerstandsfähigen Beutel durchstechen kann. Außerdem musste er genau die richtige Größe für kleine und große Münder haben. Der neue Papiertrinkhalm entspricht den Anforderungen für Lebensmittelsicherheit, denn alle verwendeten Materialien sind entsprechend zertifiziert. Das Papier für den Trinkhalm ist FCS-zertifiziert und stammt aus nachhaltigen Ressourcen. Außerdem ist er glutenfrei und vegan.

Den Papiertrinkhalm zu entsorgen ist ganz einfach: Wenn du dein leckeres Capri-Sun Furchtsaftgetränk ausgetrunken hast, kannst du den Trinkhalm aus dem Beutel herausziehen und in die Altpapiertonne werfen. So ermöglichst du Recycling!
 
 
 
 
 

Straws for trees

 
 
Ein Produkt zu schaffen, das zum Erhalt unseres Planeten beiträgt, ist nicht unsere einzige Mission. Mit unserem „Straws for trees“-Programm werden wir die Anzahl Bäume neu pflanzen, die wir 2021 für die Produktion der Papiertrinkhalme in den europäischen Märkten benötigen. Das ist eine ganze Menge Bäume!

Um dies umzusetzen, arbeiten wir mit One Tree Planted zusammen. Mit unserem Programm tragen wir auch dazu bei, den Lebensraum gefährdeter Wildtierarten, wie beispielsweise Schimpansen, wiederaufzubauen. One Tree Planted hat sich dafür zusammen mit dem Jane Goodall Institut die Albertine Rift Region ausgesucht, um die dort lebenden Schimpansen zu schützen. Genau wie unsere Freunde, die Menschenaffen, haben wir großen Spaß daran, in der Sonne zu spielen, und das ist unser Antrieb, ihren natürlichen Lebensraum, die Wälder in Zentral- und Westafrika, zu erhalten.
 
 
 
 

Schritt für Schritt zu mehr Nachhaltigkeit

 
 
Wir sind uns bewusst, dass es keine leichte Aufgabe sein wird, einen vollständig recycelbaren Beutel zu schaffen, der wenig wiegt, fast unkapputtbar ist und das Fruchtsaftgetränk ohne den Zusatz von Konservierungsstoffen frisch hält. Dennoch haben wir vor, diesen Beutel schon 2025 in den Handel zu bringen. Wir arbeiten mit vollem Einsatz daran, das nachhaltigste natürliche Getränk für Kinder herzustellen, das weltweit erhältlich ist.

Manche Dinge verändern sich nie. Und so werden wir immer weiter daran arbeiten, unsere Produkte zu verbessern und zu erneuern. Mit unserem neuen Papiertrinkhalm haben wir einen weiteren Meilenstein auf unserem Weg erreicht – und wir sind stolz darauf!

 
Element 1
Deutsch